Gartenpavillon  

 

 

 

Gartenpavillon, Pavillon für den Garten

Ein Gartenpavillon bietet ihnen und ihrer Familie immer einen schönen Platz im Garten. Er ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Im Sommer bietet der Pavillon einen hervorragenden Schutz vor der Sonneneinstrahlung und spendet kühlen Schatten. Aber das ist noch nicht alles, er schützt die Gäste im Inneren auch bei Regen und niemand muss fürchten bei schlechtem Wetter nass zu werden. Auf unserer Seite finden Sie viele Informationen rund um den Gartenpavillon, hier ist bestimmt auch der Richtige für ihren Garten dabei, lassen Sie sich von uns inspirieren.

 

Als erstes müssen Sie sich überlegen, welche Art von Gartenpavillon sie benötigen, es fängt mit der Größe an. Standard ist eine Große von 3x3 m im Quadrat. Unter diesem können Sie ohne Probleme mit mehreren Gästen sitzen. Solch einen Pavillon aus Stoff erhalten Sie schon ab 30 € in vielen Baumärkten. Es gibt auch viele weitere Größen, wenn es ein wenig luxuriöser sein soll, empfiehlt sich eine Größe von 4x4 m mit einer Turmspitze, dieser sieht sehr schick aus, und bietet ihren Gästen einen schönen Blickfang. Das Dach dieses Gartenpavillon läuft nicht flach und pyramidenförmig zusammen, sondern hat in der Mitte eine Spitze, die sich hochkurbeln lässt. In so einem Set sind auch meistens schön Seitenwände enthalten. Er ist oft schon ab 100 € erhältlich. Natürlich gibt es einen Pavillon auch viel größer, zum Beispiel 5x8 m oder sechs Meter im Durchmesser, diese sind in den meisten Fällen, sechs- oder achteckig. Sie eignen sich besonders gut für größere Feiern, wie eine Silberhochzeit oder ein runder Geburtstag.

Sie müssen sich auch darüber Gedanken machen, aus welchen Material der Gartenpavillon sein soll, die hängt sehr stark davon ab, wie lange Sie ihn aufgebaut lassen möchten, und wie witterungsbeständig dieser sein soll. Es gibt die Varianten aus Stoff, Metall, und Holz. Ein Pavillon aus Stoff eignet sich nur für eine kurze Standzeit, zum Beispiel für eine Feier oder ein Wochenende, dafür kann er auch ohne große Mühe schnell auf- und abgebaut werden. Er ist allerdings nicht sehr langlebig und besonders Wind macht ihm zu schaffen. Dieser kann mit etwas Übung von einer einzelnen Person aufgebaut werden. Ein Gartenpavillon aus Holz wird dagegen für die Ewigkeit aufgestellt und hält auch viele Jahre. Es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen, nach allen Seiten offen, oder geschlossen. Hier werden dann auch oft Fenster verbaut.

 

Einen solchen Pavillon aus Holz gibt es ab ca. 500 €, preislich sind nach oben aber keine Grenzen gesetzt. Auch der Aufbau von so einem Bausatz kann Probleme bereiten, Sie sollten schon ein wenig handwerkliches Geschick mitbringen oder eine hierauf spezialisierte Firma zu Rate ziehen, damit der Gartenpavillon auch korrekt aufgestellt wird. In einem geschlossenen mit Fenstern können Sie das ganze Jahr über sitzen, wenn dieser beheizt wird. So lässt sich ihr Garten auch im Winter genießen. Der Platz sollte allerdings gut ausgewählt sein, da er später nur sehr schlecht umgestellt werden kann. Die Mitte zwischen diesen beiden genannten Arten bildet der Pavillon aus Metall, dieser kann schon für eine längere Zeit aufgebaut bleiben, etwa für einen ganzen Sommer oder mehrere Wochen. Dieser besteht meist nur auch den Eckteilen und einem Dach, hat aber keine Seitenwände. Die Eckteile des Gartenpavillon aus Metall sind oft sehr aufwändig verschnörkelt, oder haben auffällige Muster, zum Beispiel Rosen. Die Konstruktion ist sehr beständig, und hält oft viele Jahre.

Bei uns finden Sie auch, eine genaue Anleitung, wie Sie einen Gartenpavillon aufbauen. Gehen Sie Schritt für Schritt vor, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. In unserem Beispiel wird ein Stoffpavillon aufgestellt, da diese Art die am meisten verbreitete Variante ist.

Auch die Dekoration eines Gartenpavillons sollte nicht zu kurz kommen. Hier haben wir viele Informationen für Sie bereit gestellt. Ein wichtiges Thema ist die Beleuchtung, diese sollte immer optimal der Feier angepasst sein. Sehen Sie auch, wie Sie Gartenmöbel schön arrangieren können, oder Tischdekorationen selber machen. Erfahren Sie auch, wie Sie einen Gartenpavillon für eine Party einrichten können, hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es werden manchmal auch mehrere Pavillons kombiniert, in einem ist dann die Theke mit einem Buffet und in dem Anderen finden die Gäste einen schönen Platz zum Sitzen. Bei der Dekoration sollten Sie unbedingt auf die Farbe achten, damit das Gesamtbild stimmt. Nun müssen Sie sich nur noch entscheiden, welcher Gartenpavillon der richtige für Ihren Garten ist.

 

Weitere Themen:

Aufbau verschiedener Gartenpavillons
Den Gartenpavillon im Boden befestigen
Gartenpavillon im Sommer
Gartenpavillon im Winter
Der Gartenpavillon im Wandel der Zeit
Gartenmöbel für Gartenpavillons
Aufbau eines Pavillons im Garten
Im Gartenpavillon bei schlechtem Wetter
Standorte für einen Gartenpavillon
Verschiedene Gartenpavillons
Rankpavillon, verschiedene Arten
Den Rankpavillon im Boden befestigen

 

 

 

 

 

   
Pavillon verschiedene Arten
     Gartenpavillon aus Stoff
     Gartenpavillon aus Holz
     Gartenpavillon aus Metall
     Rankpavillon
     Rosenpavillon
     Faltpavillon
Reinigung
Pflege
Zubehör für Gartenpavillon
     Dächer für Pavillons
     Seitenwände
     Unterkonstruktionen
Verwendung Gartenpavillon
     Esstische im Pavillon
     Theke und Buffet
     mehrere Gartenpavillons
Dekoration für Pavillons
     Beleuchtung
     Bambusstäbe
     Bierzeltgarnituren
     Gartenmöbel
     Tischkerzen
     Tischdekoration
Aufbauanleitung Gartenpavillon

     1. Teile ordnen

     2. Dachgestell
     3. Dachplane
     4. Beine aufstellen
     5. Spitze aufstellen
     6. Seitenwände, Heringe
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

copyright www.gartenpavillon-online.de - Impressum